Das Winzerdorf Roschbach

Der Weinort Roschbach ist bekannt für seine Schmuckfahrräder.
Ein Schmuckfahrrad am Ortseingang begrüßt die Besucher.

Das Winzer- und Radfahrerdorf Roschbach feiert 1250 Jahre!

Unser Ort wurde erstmals im Jahre 769 in einer Schenkungsurkunde des fränkischen Edlen Marzolf an das Kloster Lorsch erwähnt. Damit feiern wir dieses Jahr unser 1250-Jahre-Jubiläum! Wir sind ein kleiner Pfälzer Weinbauort mit ungefähr 900 Einwohner im Landkreis Südliche Weinstraße und gehören der Verbandsgemeinde Edenkoben an. Roschbach liegt eingebettet in einer sanft hügeligen Rebenlandschaft an den Ausläufern des Pfälzerwaldes, nahe der Deutschen Weinstraße. Es befindet sich ungefähr in der Mitte zwischen Edenkoben und Landau, nur wenige Kilometer von beiden Städten entfernt. Unsere Region wird durch ein sehr mildes Klima bestimmt. Deswegen wird hier schon seit über 2000 Jahren Wein angebaut. Die Pfalz, die direkt an das Elsass (Frankreich) grenzt, ist geprägt von der Weinkultur mit ihrer Lebensfreude und Gastlichkeit und von der schönen Natur die die Südliche Weinstraße umgibt.

Schmuckfahrräder – Besondere Hingucker in den Roschbacher Straßen

In den Straßen unseres Dorfes finden Sie viele schöne, einfallsreich und liebevoll dekorierte Schmuckfahrräder. Sie präsentieren sich an Häusern, in Vorgärten, an Mauern oder sogar frei in der Luft hängend. Schauen Sie bei Ihrem Spaziergang durch Roschbach auch ab und an mal nach oben.

 

Wandern durch die Weinberge
Weinberge laden zum Wandern ein. Im Hintergrund die Rietburg.

 

Erholen und entspannen Sie sich inmitten der Natur

In unserer nahen und fernen Umgebung finden Sie sehr viele Freizeitmöglichkeiten und touristisch attraktive Sehenswürdigkeiten. Zum Wandern, Radfahren, Mountainbiking, Klettern, Wellness, Spielen, Toben, Feiern und Genießen hält unsere Region unzählige Ziele für Sie bereit. Die gute Anbindung an Rad- und Wanderwege, sowie Bus und Bahn (Bahnhof in Edesheim) ermöglicht Ihnen auf kurzem Wege die umliegenden Orte von Roschbach aus einfach zu erreichen.

Das Kriegerdenkmal in Roschbach
Kriegerdenkmal (Todesengel mit Soldat) 1914/18 mit Steinkreuz auf Sockel (ab 1730
Katholische Pfarrkirche St. Sebastian (ab 1500), eine der schönsten Barockkirchen der Pfalz
Schild am Orsteingang
Ortseingangsschild

Möchten Sie mehr über Roschbach oder die Südliche Weinstraße erfahren?

Wenn Sie ausführliche Informationen über unser Weindorf lesen möchten, dann klicken Sie auf den folgenden Link zu unserer ortseigenen Homepage. Ortsgemeinde Roschbach

Auf unserer Webseite „Die Südliche Weinstraße“ haben wir für Sie jede Menge Informationen, Tipps und Links zusammengestellt. Viel Spaß beim Lesen und bei Ihrer Urlaubsvorbereitung!

Wir freuen uns Sie in unserem Weingut und unserer Ferienwohnung begrüßen zu dürfen.
Ihre Familie Roth